Fk Söhnchen verwendet Cookies . Mit Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Direktbestellung Kontakt
Kundenbewertung
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 53 / 66 795 - 0

Katalog Licht 2016/2017
LED Neuheiten
2016/2017
Den neuen Prospekt jetzt Durchblättern.

LED Arbeitsscheinwerfer

Produktübersicht zur Kategorieübersicht
1-33 von 33 Artikeln
1-33 von 33 Artikeln
* inkl. MwSt, ggf. abzgl. , zzgl. Versandkosten


LED Arbeitsscheinwerfer machen die Nacht zum Tag

In der Landwirtschaft und Forstwirtschaft wird auch bei Dunkelheit, Dämmerung und im Morgengrauen gearbeitet. Somit ist die Beleuchtung des Arbeitsbereiches von großer Bedeutung. Durch das helle Licht der LED Arbeitsscheinwerfer sehen Sie alles klar und deutlich. Außerdem können Sie durch die richtige Lichtfarbe, Müdigkeit und Konzentrationsschwächen vorbeugen. Mit LED Arbeitsscheinwerfern arbeiten Sie effizienter und vermeiden Unfälle.


LED Arbeitsscheinwerfer von AdLuminis

LED Arbeitsscheinwerfer von AdLuminis sind funkentstört und in den Formen rund, oval sowie eckig erhältlich. Mit gemessenen 780 Lumen bei 9 Watt Leistung ist der AdLuminis LED Arbeitsscheinwerfer T5018 9 Watt rund sehr effizient. In unserem Online Shop können Sie Arbeitsscheinwerfer mit bis zu 5.200 Lumen bestellen. Dabei haben die Scheinwerfer mit maximal 65 Watt, einen wesentlich geringeren Energiebedarf als Halogen Arbeitsscheinwerfer.


Starke Beleuchtung bei Wind und Wetter

Das stabile Gehäuse schützt die Arbeitsscheinwerfer gegen Staub und Spritzwasser. Somit brauchen Sie sich auch keine Sorgen machen, dass die Arbeitsscheinwerfer ausfallen, wenn Sie Ihren Traktor, Schlepper, die Baumaschine oder Ihr Offroad Fahrzeug mit dem Dampfstrahler reinigen. Befestigt werden die LED Arbeitsscheinwerfer über Montagebügel direkt am Fahrzeug. Die Eingangspannung der Scheinwerfer beträgt 10-30 Volt.


Was ist beim Kauf von LED Arbeitsscheinwerfern zu beachten?

Die Angaben des Lichtstroms basieren bei vielen Online Shops meistens nur auf den kalkulierten Lumen Werten. Diese werden durch die Anzahl und den Nennwert der eingebauten LED Chips errechnet. Allerdings weichen diese Angaben oft sehr stark von dem tatsächlich gemessenen Lumen Wert ab. Wenn Sie einen LED Arbeitsscheinwerfer kaufen, achten Sie darauf, dass neben dem kalkulierten auch der gemessene Lumen Wert angegeben wird.


LED Arbeitsscheinwerfer im Vergleich mit Halogen und Xenon Scheinwerfern

Wenn man die drei verschiedenen Arbeitsscheinwerfern miteinander vergleicht, erkennt man schnell die Vorteile der LED Technik. Die Lebensdauer mit ca. 30.000 Betriebsstunden ist um ein vielfaches länger, als die eines Halogen Arbeitsscheinwerfers mit ca. 500 Stunden oder eines Xenon Arbeitsscheinwerfers mit knapp 2.000 Stunden.

Bei der Lichtausbeute geht der Punkt wieder eindeutig an die LED Technik. LED Arbeitsscheinwerfer haben einen wesentlich geringeren Energiebedarf und sind unempfindlicher gegen Stöße oder Vibrationen. Die LED Scheinwerfer strahlen direkt beim Einschalten in vollen Leuchtstärke. Halogen Arbeitsscheinwerfer haben eine Einschaltverzögerung und strahlen anstatt in tagweiß mit einer eher gelblichen Lichtfarbe. Xenon Arbeitsscheinwerfer benötigen bis zur vollen Leuchtkraft knapp 15 Sekunden.


LED Arbeitsscheinwerfer im Straßenverkehr

Nach StVZO § 52 dürfen Sie in Deutschland alle mehrspurigen Fahrzeuge mit mindestens einem Arbeitsscheinwerfer ausstatten. Es ist verboten, Arbeitsscheinwerfer während der Fahrt auf öffentlichen Straßen einzuschalten. Außer es gehört, wie zum Beispiel bei der Müllabfuhr oder Straßenreinigung, zum eigentlichen Arbeitsvorgang.

Für Be- und Entladevorgänge dürfen Sie die LED Arbeitsscheinwerfer anstellen. Vorausgesetzt, Ihr Fahrzeug steht und Sie blenden keine anderen Straßenteilnehmer. Außerhalb von öffentlichen Straßen dürfen Sie die Arbeitsscheinwerfer auch während der Fahrt einschalten.