Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Direktbestellung Kontakt
Kundenbewertung
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Adluminis Index LED-Bewertung 2017
Adluminis Index
LED-Bewertung
Den Prospekt als PDF jetzt ansehen.

Schweißtechnik


Schweißtechnik und Schweißbedarf

Unter dem Begriff Schweißtechnik versteht man alles was zum Schweißen benötigt wird. Schweißgeräte, Schweißelektroden, Schweißzubehör und Schweißschutz wie Schweißhelme und Schweißerhandschuhe. Die bekanntesten Schweißarten sind Elektroschweißen (Lichtbogenhandschweißen), Wolfram Inertgasschweißen (WIG) oder Schutzgasschweißen (MIG/MAG).


Schweißschutz für Ihre Sicherheit

Bei Schweißarbeiten ist es wichtig, dass Sie die Augen mit einem Schweißhelm schützen. Denn die entstehenden UV- und Infrarotstrahlen können Ihre Augen beschädigen. Damit ihr Arbeitsablauf nicht durch ständiges An- und Ausziehen gestört wird, empfiehlt es sich einen automatischen Schweißhelm zu verwenden. Der AGRIVOLT Automatik-Schweißschutzhelm Vogue-DX350D hat integrierte optische Sensoren, die das Schweißschutzglas automatisch auf die sich verändernden Lichtverhältnisse einstellen.

Aber nicht nur ihre Augen benötigen einen besonderen Schutz vor herumfliegenden Schweißspritzern. Mit Schweißerhandschuhen erhalten Sie optimalen Schutz für Hände und Arme.


Schweißgeräte für verschiedene Anwendungen

Schweißen ist eine komplexe Angelegenheit und eine Wissenschaft für sich. Daher können Sie bei uns für jeden Anspruch, passende Schweißgeräte und Schweißanlagen der Firmen Technolit und AgriVolt bestellen. Bevor Sie ein Schweißgerät kaufen, müssen Sie sich überlegen, welche Materialien sie schweißen möchten. Nicht jede Schweißanlage ist für jedes Material und jede Schweißtechnik geeignet.

Inverter Schweißgeräte wie das AGRIVOLT Inverter-Schweißgerät MMA-GMC-160S eignen sich für das Lichtbogenschweißverfahren mittels Elektrode.


Plasmaschneidanlage - Trennen und Schneiden von Metall

Der elektrische Lichtbogen des Plasmaschneiders erzeugt ein Plasma. Durch dieses Plasma ist es möglich, zusammengeschweißte Metalle wieder zu trennen und zu schneiden. Unter dem Begriff Plasma versteht man ein elektrisch leitfähiges Gas, das eine Temperatur von etwa 30.000° Celsius erreicht. Die Technolit ECOcut 60 SL Plasmaschneidanlage schafft es auch, Bleche mit Rost-, Farbe- oder Lackbehaftung zu durchtrennen.


Schweißelektroden und Schweißdraht

Die Schweißelektroden sind dafür zuständig, die Metalle beim Schweißvorgang miteinander zu verbinden. In der Mitte der Elektroden befindet sich ein Metall, das dick umhüllt ist. Durch die Berührung zwischen Elektrode und Metall entsteht ein Kurzschluss und dadurch der Lichtbogen. Während des Schweißvorgangs schmilzt die Elektrode und die Umhüllung bildet Gase. Durch diese Gase wird der Lichtbogen stabilisiert und die Schweißnaht vor Oxidation geschützt.

In unserem Online Shop finden Sie für jede Art von Schweißen die passenden Schweißelektroden und Schweißdrähte.


Schweißzubehör und Verschleißteile

Unter Schweißzubehör finden Sie Adapter für Schweißdrahtspulen, Elektrodenhalter oder Masseklemmen. Das Schweißtrennspray verhindert ein Anhaften von Schweißspritzern an der Schweißdüse.


Allgemeine Sicherheitshinweise beim Schweißen

Achten Sie beim Schweißen darauf, dass Ihre Augen und Hände geschützt sind. Tragen Sie keine Kleidung mit Kunstfasern, diese kann bei zu starker Hitze durch Funken auf der Haut festschmelzen!

Bei Schweißgeräten ist zu beachten, dass der Standort gut belüftet ist und keine brennbaren Materialien in der Nähe sind.