Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Kontakt
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Steckkupplungen

Produktübersicht zur Kategorieübersicht
1-6 von 6 Artikeln
1-6 von 6 Artikeln
* inkl. MwSt, ggf. abzgl. , zzgl. Versandkosten


Hydraulikkupplungen für Hydraulikschläuche

Steckkupplungen in der Hydrauliktechnik bestehen aus zwei Bauteilen und werden über Gewinde mit den Hydraulikschläuchen verbunden. Zu den Hydraulikkupplungen gehören Hydraulikmuffe und Hydraulikstecker, sie werden nach DIN 3852 oder DIN 3861 gefertigt. Die Steckkupplungen ermöglichen ein sicheres Verbinden und Lösen der Hydraulikschläuche. Eingesetzt werden die Kupplungen zum Beispiel in der Landwirtschaft und Forstwirtschaft bei abnehmbaren Anbaugeräten.

Wollen Sie gleichzeitig bis zu vier Hydraulikkupplungen trennen oder verbinden, können Sie in unserem Online Shop auch Faster Multikuppler bestellen.


Wie verwenden Sie die Steckkupplungen?

Je nach Ausführung der Kupplungen können Sie beide Kupplungshälften über Innengewinde oder Außengewinde mit den Hydraulikschläuchen verschrauben. Für die Verbindung stecken Sie die Hälften zusammen bis der Stecker in der Muffe einrastet. Um die Verbindung zu lösen, drücken Sie den Hydraulikstecker in die Hydraulikmuffe und ziehen gleichzeitig den Sicherungsbügel der Muffe zurück. Dabei springt der Stecker aus der Muffe und das Anbaugerät lässt sich abnehmen. Das Verbinden und Lösen erfolgt schnell und ohne Verlust von Hydrauliköl.

Besonders beliebt sind die Hydraulik-Kupplungen (flachdichtend) und Gewindezapfen W (24°) DIN 3861.


Steckkupplungen in unterschiedlichen Baugrößen

Für verschiedene Arten von Hydraulikanwendungen können Sie die Hydraulikkupplungen in den Baugrößen von 2 bis 4 bestellen. Die Baugröße gibt die mögliche Durchflußleistung des Hydrauliköls durch die Hydraulikkupplungen an.


Zubehör für Steckkupplungen

Staubschutzkappen wie der Staubschutz für Hydraulik-Kupplungen (flachdichtend) an Schlauchanschlüssen schützen die Kupplungshälften Ihrer Hydraulikkupplungen vor Verschmutzung. Der Schmutz auf den Kupplungsteilen kann in den Hydraulikkreislauf gelangen und die Dichtungen beschädigen. Befestigungsflansche wie der Befestigungsflansch für Hydraulik-Kupplungen mit Pilzventil-Muffe ermöglichen Ihnen, die Hydraulikkupplungen einfach zu verbauen. Die Flansche werden direkt am Rahmen der Maschine oder des Fahrzeugs angeschweißt und ermöglichen die Fixierung von bis zu vier Steckkupplungen.