Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Direktbestellung Kontakt
Kundenbewertung
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Adluminis Index LED-Bewertung 2017
Adluminis Index
LED-Bewertung
Den Prospekt als PDF jetzt ansehen.

Boden & Grünland


Bodenbearbeitung in der Landwirtschaft

Egal ob Schwadtücher, Pflugteile, Federzinken oder Maschinenmesser, in unserem Online Shop finden Sie ausgewählte Verschleiß- und Zubehörteile zur Bodenbearbeitung. Landwirtschaftliche Maschinen mit abgenutzten oder gebrochenen Verschleißteilen sind ineffektiv, tauschen Sie aus diesem Grund die Bauteile rechtzeitig aus.


Beschaffenheit des Ackerbodens

Um für Ihre Aussaht eine optimale Grundlage zu schaffen, ist die vorherige Bodenbearbeitung des Ackers unerlässlich. Zur Bodenbearbeitung in der Landwirtschaft werden z. B. Pflüge und Schare eingesetzt. Sie lockern den Acker und mischen Pflanzenreste oder Unkraut unter die Erde. Je nach Anforderung sind Schare als Grubber (Doppelherz) -Schare, Flügelschar oder Drillschare erhältlich.

Pflüge und Schare werden bei der Bodenbearbeitung stark beansprucht. Alle Verschleißteile lassen sich nachbestellen und werden mit den passenden Schrauben zur Bodenbearbeitung wie z.B. Pflugschrauben fixiert.


Maschinenmesser für landwirtschaftliche Anbaugeräte

Maschinenmesser wie Rotorklingen, Mähmesserklingen- & Nieten, Strohhäckslermesser oder Schlegel- & Gegenmesser, sorgen für einen glatten Schnitt. Zum Schnittgut von Mähwerken und Balkenmähern gehören z.B. Gras, Getreide oder auch dünne Äste. Je nach Beschaffenheit des Bodens und Größe der Steine im Acker, können Mähmesser schneller verschleißen.


Federzinken zur Bodenbearbeitung

Saatstriegelzinken und Federzinken werden in der Landwirtschaft für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt. Zum Wenden von Schnittgut, zur Stoppelbearbeitung oder Saatbettbereitung. Die Federzinken unterscheiden sich in Bauform, Länge oder Querschnitts. Sie können in unserem Online Shop Federzinken passend zu Kuhn, Niemeyer, Fella, Krone und vielen weiteren Herstellern bestellen.


Schwadtuch für gleichmäßiges Schwaden

Unter Schwaden versteht man das Aufhäufen von Schnittgut in mehreren Bahnen. Ein PVC Schwadtuch sorgt für die gleichmäßige Anordnung der Schwaden. Das Ausbreiten und Schwaden ziehen gewährleistet eine optimale Trocknung am Tag und den Schutz vor Nässe bei Nacht oder Regen. Zusätzlich wird die Verschmutzung des Schnittguts durch zu weites Streuen vermieden.