Fk Söhnchen verwendet Cookies . Mit Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Direktbestellung Kontakt
Kundenbewertung
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 53 / 66 795 - 0

Katalog Licht 2016/2017
LED Neuheiten
2016/2017
Den neuen Prospekt jetzt Durchblättern.

LED Light Bars

Produktübersicht zur Kategorieübersicht
1-12 von 12 Artikeln
1-12 von 12 Artikeln
* inkl. MwSt, ggf. abzgl. , zzgl. Versandkosten


LED Light Bars von AdLuminis

Bei der Arbeit mit landwirtschaftlichen Maschinen ist gute Sicht unerlässlich. Auch bei Offroad Fahrzeugen macht die Fahrt in der Dämmerung oder nachts mit entsprechender Beleuchtung viel mehr Spaß. LED Light Bars sind Leuchtstark und effizient. In unserem Online Shop können Sie funkentstörte LED Light Bar Modelle mit LEDs von OSRAM, CREE und Epistar bestellen.


LED Light Bars – widerstandsfähig, langlebig und leistungsstark

LED Light Bars können Sie unabhängig von Witterung oder Temperaturen verwenden, die zulässige Arbeitstemperatur beträgt zwischen -40°C bis +60°C. Das robuste Aluminium-Druckgussgehäuse schützt das Innenleben der Light Bars gegen Umwelteinflüsse wie Staub, Dreck und Wasser. Die Lebensdauer beträgt ca. 30.000 Betriebsstunden.

Die Leistung der LED Light Bars variiert je nach Modell zwischen 18 Watt und 288 Watt. Den stärksten Lichtstrom von 23.040 Lumen erreichen Sie mit der AdLuminis CREE LED Light Bars Double Row -Curve Design- oder der AdLuminis OSRAM LED Light Bars Double Row -Curve Design-.

Besonders effizient arbeiten die AdLuminis OSRAM LED Light Bars Economical. Die elektronische Ansteuerung der selektierten Qualitäts-LEDs von OSRAM arbeitet mit einem Wirkungsgrad von ca. 97%.


Wozu benötigt man LED Light Bars?

In der Landwirtschaft und Forstwirtschaft ist vor allem bei Dämmerung und Dunkelheit die richtige Beleuchtung des Arbeitsbereiches von großer Bedeutung. Denn durch schlechte Sicht entstehen vermeidbare Fehler und Unfälle. Mit dem hellen Licht der LED Light Bars beugen Sie aufkommender Müdigkeit sowie Konzentrationsschwäche vor, Unfälle werden vermieden und Sie können effizient und sicher arbeiten.

Mit dem Offroadfahrzeug oder Quad macht es einen besonderen Reiz aus, wenn Sie in der Dämmerung oder bei Nacht unterwegs sind. Hier schaffen Sie mit den LED Light Bars eine Tagesähnliche Atmosphäre und können Hindernisse oder Herausforderungen spielend meistern.


Großflächige Ausleuchtung durch Leuchtfeld Kombinationen

Die AdLuminis LED Light Bars Single Row Combi Light und Curve Design Modelle erzeugen eine Kombination aus Punktlicht und Flutlicht. In der Mitte der Light Bars befinden sich die Punktlichter, rechts und links daneben sind die Flutlichter verbaut. Durch diese Kombination bekommen Sie eine breite Lichtverteilung mit großer Reichweite.

Eine weitere Light Bar Kombinationsmöglichkeit bietet Ihnen die AdLumins LED Light Bar TLB0030 Single Row. Bei dieser Light Bar können Sie ganz nach Bedarf, beliebig viele Elemente miteinander verbinden und so Ihre eigene LED Light Bar Wand kreieren.


Montage und Anschluss der LED Light Bars

Befestigen können Sie die LED Light Bars mit einem Montagebügel direkt auf Ihrem Fahrzeug. Die benötigte Eingangsspannung liegt zwischen 10 Volt und 30 Volt. Ein großer Vorteil der AdLuminis LED Light Bars ist, dass sie funkentstört sind. Dadurch wird bei Verwendung der Light Bar weder Ihr Radioempfang noch andere elektrische Geräte gestört.

Für die einfache Bedienung der LED Light Bars können Sie die AdLuminis Universelle Funk Fernbedienung T-RC101 einfach 10 – 30 Volt DC mit Handsender bestellen. Damit können Sie die Light Bars auch außerhalb Ihrer Fahrerkabine einschalten.


LED Light Bars im Straßenverkehr

Nach STVZO § 52 dürfen alle mehrspurigen Fahrzeuge, wie z.B. Traktoren mit Arbeitsscheinwerfern ausgestattet werden. Allerdings ist es verboten, diese während der Fahrt auf öffentlichen Straßen anzuschalten. Eine Ausnahme besteht darin, wenn die Fahrten zum eigentlichen Arbeitsvorgang gehören, wie z.B. bei der Müllabfuhr oder Straßenreinigung. Sie dürfen die Arbeitsscheinwerfer oder Light Bars für das Beladen und Entladen einschalten, vorausgesetzt Sie blenden damit keine anderen Verkehrsteilnehmer.

Außerhalb von öffentlichen Straßen ist es erlaubt, die Arbeitsscheinwerfer und Light Bars einzuschalten. Beim Anschluss der LED Light Bars und Arbeitsscheinwerfer müssen Sie darauf achten, dass Sie diese unabhängig von der restlichen Fahrzeugbeleuchtung anschließen.