Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Kontakt
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Mähmesserklingen & -nieten

Produktübersicht zur Kategorieübersicht
1-9 von 9 Artikeln
1-9 von 9 Artikeln
* inkl. MwSt, ggf. abzgl. , zzgl. Versandkosten


Mähmesserklingen für Ihr Mähwerk

Die Mähmesserklingen sorgen dafür, dass Ihr Schnittgut sauber abgemäht wird. Sie sind mit glatten oder gezahnten Klingen erhältlich. Die Verzahnung befindet sich entweder an der Unter- oder Oberseite der Mähmesserklinge. Zur Befestigung werden je nach Hersteller Senkkopfnieten oder Zahnschrauben verwendet.


Wie oft müssen Mähmesserklingen erneuert werden?

Wie stark der Verschleiß von Mähmesserklingen ist, hängt von vielen Faktoren ab. Der wichtigste Faktor ist die Bodenbeschaffenheit. Wenn dieser z.B. sehr uneben ist oder viele Steine vorhanden sind, werden die Klingen schneller in Mitleidenschaft gezogen. Meistens werden Mähmesserklingen durch das Mähen nur an einer Seite stumpf. Daher empfiehlt es sich, Mähmesser nach einer gewissen Zeit umgedreht an der Mähmesserschiene zu montieren.


Wie funktionieren die Klingen?

Mit einem Balkenmäher ist es möglich, Gras, Getreide oder dünnes Gehölz zu mähen. Das Abmähen funktioniert nach dem Scherenschnittprinzip, die Messerschienen bewegen sich oszillierend gegeneinander. Je nach Mähwerk ist es möglich, dass sich nur eine Schiene bewegt und die Gegenschneide unbeweglich ist. Der Antrieb des Balkenmähers erfolgt meistens über den Motor des Traktors.


Was ist beim Mähen zu beachten?

Das wichtigste ist, dass die Halme nicht zu kurz abgemäht werden. Es sollten immer zwischen 5cm und 7cm stehen bleiben. Die hohen Stoppeln dienen als Ablagefläche für das Schnittgut. Daraus entstehen zwei entscheidende Vorteile, zum einen kommt genügend Luft an die Ernte, wodurch der Trocknungsprozess beschleunigt wird. Zum anderen wird das Schnittgut nicht verschmutzt, dies steigert die Qualität des Futters und natürlich den Verkaufspreis.

Ist das Feld abgemäht und der Boden soll gelockert werden, die Pflugersatzteile sind aber an der Verschleißgrenze, können Sie in unserem Online Shop neue Pflugteile bestellen.