Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Kontakt
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Siloblockschneider Zinken

Produktübersicht zur Kategorieübersicht
1-5 von 5 Artikeln
1-5 von 5 Artikeln
* inkl. MwSt, ggf. abzgl. , zzgl. Versandkosten


Siloblockzinken für Ihren Siloblockschneider

Müssen Sie die Siloblockzinken an Ihrem Siloblockschneider austauschen, werden Sie hier bestimmt fündig. In unserem Online Shop können Sie Siloblockzinken passend zu Stoll, Van Lengerich, Weidemann, Trioliet und Strautmann bestellen. Je nach Modell haben die Siloblockzinken eine Länge von 800mm bis 815mm.


Was ist ein Siloblockschneider?

Der Siloblockschneider ist ein landwirtschaftliches Anbaugerät, welches am Heck des Traktors befestigt wird. Im Prinzip besteht der Blockschneider aus 4 Teilen, dem Tragrahmen, einem Zinkenträger, dazu passenden Zinken und einem Schneidemesser. Der Anbau des Siloblockschneiders erfolgt über die Dreipunkthydraulik. Das waagerechte Schneidmesser oder der Schneidbügel werden hydraulisch über den Traktor bedient.


Was macht ein Siloblockschneider?

Der Siloblockschneider ist dafür zuständig, einzelne Futterblöcke aus der Silage auszuschneiden. Dazu müssen Sie zuvor die Silage von der Schutzfolie befreien. Anschließend können Sie mit den Zinken unter die Silagemiete fahren. Durch das Schneidemesser wird die benötigte Menge an Silage abgetrennt. Damit die Silage auch im Stall bei den Tieren ankommt, können diese auch direkt mit dem Siloblockschneider transportiert werden.