Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Kontakt
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

RO825A Rockinger Kugelkupplung K80 Sw. 312

Lieferzeit: aktuell 2-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar
Lieferzeit: 3-6 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich

Dies ist ein XXL Artikel 
Aufgrund von Abmessung und Gewicht hat
dieser Artikel besondere Versandkosten. Die
Versandkosten Ihres kompletten Einkaufs
finden Sie im Warenkorb unter der Waren-
korbsumme. Für die Versandabwicklung
benötigen wir Ihre Telefon-Nummer.  

(Details zu Versandkosten)

RO825A Rockinger Kugelkupplung K80 Sw. 312

[ + ] Zoom
Beschreibung zur Produktübersicht

RO825A Rockinger Kugelkupplung K80 Sw. 312

Schienenweite mm: 312
Traktorgewicht T (to): 14,0
Stützlast S (to): 3,0
D-Wert D (kn): 89,3
Bewertung:
Bestellnr.: 316416
Preis:
Lieferstatus:
Lieferbar ab
Lieferzeit: 3-6 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Lieferzeit: aktuell 2-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar

Weitere Funktionen

  • Merkliste (bitte einloggen)
Preisliste zur Produktübersicht
Schienenweite mm Traktorgewicht T (to) Stützlast S (to) D-Wert D (kn) Bestellnr. Menge Preis
312 14,0 3,0 89,3 316416
In den Warenkorb
1.081,50 €
330 14,0 3,0 89,3 316420
In den Warenkorb
1.081,50 €
Preis:
-
In den Warenkorb
Weitere Informationen

Rockinger Kugelkupplung K80 mit hoher Stützlast

Die robusten Kugelkupplungen sind für eine Stützlast von drei Tonnen ausgelegt. Der 80mm Kugelkopf hat einen geringen Verschleiß und somit auch eine lange Lebensdauer. Die Kugelkupplungen K80 sind geeignet für Schienenweiten von 330mm und 312mm. Sie ermöglichen ein sicheres Anhängen und Entkuppeln von Anhängern an Traktoren oder Schleppern.


Wie wird die Kugelkupplung K80 montiert?

Kugelkupplungen von Rockinger eignen sich für die Montage an Anhängeböcken mit Fahrstuhllagern. Ein Fahrstuhllager ist ein Lager bzw. eine Aufnahme, die in der Höhe verstellbar ist. Die Anhängeböcke bestehen aus zwei gegenüberliegenden U-Schienen mit Bohrungen. Die Kugelkupplung wird von oben in diese Schienen eingeführt und auf gewünschter Höhe mit den Steckbolzen fixiert. Damit sich die Steckbolzen nicht selbständig Lösen, werden sie zusätzlich mit einem Sicherungssplint gesichert.


An- und Abkuppeln an die Kugelkupplung K80

Um einen Anhänger an Ihren Traktor anzuhängen, wird zuerst der kleine Hebel an der Kugelkupplung umgelegt. Dadurch lässt sich der Niederhalter nach oben klappen und gibt den Kugelkopf frei. Jetzt wird die Zugvorrichtung auf Position der Kugel gebracht und mit einem Stützfuß wie dem CHAPEL Hydraulischer Stützfuß mit Autoblocksystem abgesenkt. Sitzt der Anhänger auf der Kugel, wird der Niederhalter wieder nach unten geklappt und mit dem Hebel fixiert. Der Spielraum zwischen Niederhalter und Zugvorrichtung lässt sich dann über die Einstellschraube regulieren.

Beim Auskuppeln eines Anhängers sollten Sie immer darauf achten den Hänger gegen Wegrollen mit einem Unterlegkeilen zu sichern.