Fk Söhnchen verwendet Cookies . Mit Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Direktbestellung Kontakt
Kundenbewertung
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Adluminis Index LED-Bewertung 2017
Adluminis Index
LED-Bewertung
Den Prospekt als PDF jetzt ansehen.

Hydrauliksteuergerät Hydro Control Monoblock M45/1 mit Druckweiterführung, Federrückstellung und Überdruckventil 1x einfachwirkend

Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich

Dies ist ein Speditionsartikel, bitte fragen Sie
die Versandkosten ganz einfach
telefonisch unter +49 (0) 2353 / 66 795-0
oder per E-Mail vertrieb@fk-soehnchen.de an.

Hydrauliksteuergerät Hydro Control Monoblock M45/1 mit Druckweiterführung, Federrückstellung und Überdruckventil 1x einfachwirkend

[ + ] Zoom
Produktbeschreibung

Hydrauliksteuergerät Hydro Control Monoblock M45/1 mit Druckweiterführung, Federrückstellung und Überdruckventil 1x einfachwirkend

Typ: M45/1
Funktionen: 1 x einfach
Funktions-und Schaltschema: s. technische Abbildungen
Bestellnr.: 392500
Lieferstatus:
Lieferbar ab
Per E-Mail informieren sobald verfügbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Per E-Mail informieren sobald verfügbar.

Weitere Funktionen

  • Artikel empfehlen
  • Merkliste (bitte einloggen)
  • Wunschzettel (bitte einloggen)
  • Preisalarm
Preisliste zur Produktübersicht
Typ
M45/1
M45/2
M45/3
M45/4
M45/5
M45/6
Filtern
Filter zurücksetzen
Funktionen Funktions-und Schaltschema Bestellnr. Menge Preis
M45/1 1 x einfach s. technische Abbildungen 392500
In den Warenkorb
79,00 €
M45/1 1 x doppelt s. technische Abbildungen 392502
In den Warenkorb
79,00 €
M45/2 1 x einfach, 1 x doppelt s. technische Abbildungen 392504
In den Warenkorb
119,00 €
M45/2 2 x doppelt s. technische Abbildungen 392506
In den Warenkorb
119,00 €
M45/2 2 x doppelt (1x Schwimmstellung) s. technische Abbildungen 392508
In den Warenkorb
149,00 €
M45/3 1 x einfach, 2 x doppelt s. technische Abbildungen 392510
In den Warenkorb
159,00 €
M45/3 3 x doppelt s. technische Abbildungen 392512
In den Warenkorb
159,00 €
M45/4 4 x doppelt s. technische Abbildungen 392514
 ⚊ 
209,00 €
M45/5 5 x doppelt s. technische Abbildungen 392516
In den Warenkorb
259,00 €
M45/6 6 x doppelt s. technische Abbildungen 392518
In den Warenkorb
310,00 €
Preis:
-
In den Warenkorb
Detailbeschreibung

Hydrauliksteuergerät M45/1 einfachwirkend von Hydro Control

Die Monoblock Steuerventile von Hydro Control sind mit Federrückstellung, Druckweiterführung und je nach Ausführung auch mit einer Schwimmstellung ausgestattet. Zudem werden die Druckabnehmer durch ein Überdruckventil vor zu hohem Betriebsdruck geschützt. Monoblock Hydraulikventile sind für Einfachwirkende Hydraulikzylinder oder Doppeltwirkende Hydraulikzylinder ausgelegt und werden mechanisch über Handhebel verstellt. Dabei erreichen die Monoblockventile von Hydro Control einen Volumenstrom von 45 Liter bei maximal 350 bar.


Technische Spezifikation des Monoblock Steuergeräts:

Anzahl der Sektionen: 1x einfachwirkend
Nom. Volumenstrom: 45l/min.
Max. Druck: 350 bar
Verschraubung: 3/8 Zoll

Was ist ein Hydraulik Monoblock Steuerventil?

Die Monoblockventile werden zur Drucksteuerung eingesetzt. Dabei wird die von Hydraulikaggregaten erzeugte Energie gezielt in die Druckabnehmer geleitet. Die Übertragung der Druckenergie erfolgt über Hydrauliköl. Wird das Öl unter hohem Druck in die Abnehmer geleitet, setzten diese die Druckenergie in Bewegung um.


Wie funktionieren die Monoblock Steuergeräte M45 von Hydro Control?

Betätigen Sie den Handhebel Ihres Steuergeräts, wird im Inneren ein Ventilschieber bewegt. Dieser Schieber ist verantwortlich für die Flussrichtung des Hydrauliköls. Je nach Position des Ventilschiebers wird das Öl in die entsprechende Hydraulikleitung geleitet. Lassen Sie den Handhebel los, springt der Schieber durch die Federrückstellung in die Ausgangsposition. Diese Position wird als Nullstellung bezeichnet.


Was ist eine Druckweiterführung?

Die Druckweiterführung kann optional genutzt werden und ermöglicht die Erweiterung Ihres Hydrauliksystems. Über die Druckweiterführung können Sie ein weiters Monoblock Steuerventil in Ihren Kreislauf integrieren. Unabhängig von der Hebelstellung verfügt die Drückweiterführung immer über vollen Druck und versorgt das zweite Steuerventil mit Hydrauliköl.

Zur Verbindung der Druckweiterführung mit einer Hydraulikleitung wird eine Druckweiterführungsbuchse benötigt. Die Buchse ist im Lieferumfang enthalten und sitzt am Ausgang der Druckweiterführung.


Wie wird Ihr Steuerventil mit dem Hydraulikkreislauf verbunden?

In Hydraulikkreisläufen befindet sich Ihr Steuerventil zwischen Druckerzeuger und Druckabnehmer. Zur Verbindung sämtlicher Hydraulikkomponenten können Sie Hydraulikschläuche oder Hydraulikrohre verwenden. Dabei werden die Hydraulikleitungen über die 3/8 Zoll Anschlüsse mit Ihrem Steuerventil verbunden. Spezielle Hydraulikverschraubungen wie die Einschraubverschraubungen metrisch leicht, können Sie bequem in unserem Online Shop bestellen. Die Verschraubungen ermöglichen ein sicheres und dichtes Verbinden der Hydraulikleitungen.