Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Direktbestellung Kontakt
Kundenbewertung
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Adluminis Index LED-Bewertung 2017
Adluminis Index
LED-Bewertung
Den Prospekt als PDF jetzt ansehen.

WALVOIL SD5/1 Sektion Monoblocksteuergerät 1xdoppeltwirkend opt. Druckweiterführung 315bar

Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich

Dies ist ein Speditionsartikel, bitte fragen Sie
die Versandkosten ganz einfach
telefonisch unter +49(0) 23 38 / 61 71 75-0
oder per E-Mail vertrieb@fk-soehnchen.de an.

WALVOIL SD5/1 Sektion Monoblocksteuergerät 1xdoppeltwirkend opt. Druckweiterführung 315bar

[ + ] Zoom
Produktbeschreibung

WALVOIL SD5/1 Sektion Monoblocksteuergerät 1xdoppeltwirkend opt. Druckweiterführung 315bar

Typ: SD5/1
Funktionen: 1 x doppeltwirkend
Maß E (mm): 100,5
Maß F (mm): 73,0
Gewicht (kg): 3,5
Bestellnr.: 362504
Lieferstatus:
Lieferbar ab
Per E-Mail informieren sobald verfügbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Erstausrüster-Qualität

Weitere Funktionen

  • Merkliste (bitte einloggen)
Preisliste zur Produktübersicht
Typ
Druckweiterführungsbuchse
SD5/1
SD5/2
SD5/3
SD5/4
Filtern
Filter zurücksetzen
Funktionen Maß E (mm)
100,5
137,5
174,5
211,5
Filtern
Filter zurücksetzen
Maß F (mm)
73,0
110,0
147,0
184,0
Filtern
Filter zurücksetzen
Gewicht (kg)
3,5
5,2
6,9
8,1
Filtern
Filter zurücksetzen
Bestellnr. Menge Preis
SD5/1 1 x doppeltwirkend 100,5 73,0 3,5 362504
In den Warenkorb
99,75 €
SD5/1 1 x einfachwirkend 100,5 73,0 3,5 362506
In den Warenkorb
99,75 €
SD5/2 2 x doppeltwirkend 137,5 110,0 5,2 362508
 ⚊ 
135,50 €
SD5/2 1 x doppelt-, 1 x einfachwirkend 137,5 110,0 5,2 362510
In den Warenkorb
135,50 €
SD5/2 1 x doppeltwirkend, 1 x doppeltwirkend mit Schwimmstellung 137,5 110,0 5,2 362512
In den Warenkorb
165,00 €
SD5/3 3 x doppeltwirkend 174,5 147,0 6,9 362514
In den Warenkorb
177,50 €
SD5/3 2 x doppelt-, 1 x einfachwirkend 174,5 147,0 6,9 362516
 ⚊ 
177,50 €
SD5/4 4 x doppeltwirkend 211,5 184,0 8,1 362518
In den Warenkorb
219,00 €
Druckweiterführungsbuchse - - - - 362520
In den Warenkorb
4,15 €
Preis:
-
In den Warenkorb
Detailbeschreibung

Monoblocksteuergeräte 1x doppeltwirkend 45l von WALVOIL

Die Hydrauliksteuergeräte sind in unterschiedliche Typen mit verschiedenen Funktionen unterteilt. So können Sie ganz nach Ihren Anforderungen zwischen Funktionen von 1x einfachwirkend bis 4x doppeltwirkend wählen.

Die SD5 Reihe von WALVOIL eignen sich für einen Volumenstrom von 45 Liter pro Minute. Dabei sind die Steuergeräte für einen maximalen Betriebsdruck von 315 bar ausgelegt. Die Monoblocksteuergeräte von WALVOIL bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit einer Druckweiterführung. Die Druckweiterführungsbuchse ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte bestellen sie diese separat.

Verwendet werden die Hydrauliksteuergeräte zur Steuerung von Hydraulikzylindern und Hydraulikmotoren in Landwirtschaft und Industrie oder zur Umsetzung eigener Projekte.


Technische Spezifikation:

Anzahl der Sektionen: 1
Nom. Volumenstrom: 45l/min.
Max. Druck: 315 bar
Verschraubung: 3/8 Zoll


Wie funktionieren die mechanischen Monoblocksteuergeräte?

Anders als Elektrische Steuergeräte funktionieren die mechanischen Monoblocksteuergeräte komplett ohne Elektronik. Der innenliegende Ventilschieber wird mechanisch durch Handhebel in Stellung gebracht. Je nach Position des Schiebers wird der Fluss des Hydrauliköls gestoppt oder in eine bestimmte Richtung geleitet.


Wofür wird eine Druckweiterführung verwendet?

Über die Druckweiterführung haben Sie die Möglichkeit Ihren Hydraulikkreislauf um ein Steuergerät zu erweitern. Für die Verbindung benötigen Sie zusätzlich eine Druckweiterführungsbuchse. Wird das Steuergerät nicht betätigt, leitet die Druckweiterführung den vollen Betriebsdruck an das zweite Hydrauliksteuergerät weiter. Bei Betätigung des ersten Steuergeräts wird kein Hydrauliköl über die Druckweiterführung geleitet.

Für die Erweiterung Ihres Hydraulikkreislaufs drehen Sie die Verschlussschraube mit einem Sechskant-Schlüssel heraus. Anschließend können Sie die Weiterführungsbuchse fest bis zum Anschlag in die Öffnung eindrehen. Nun müssen Sie nur noch eine für Ihr Hydrauliksystem passende Hydraulikverschraubung in die Buchse schrauben und die Hydraulikleitung verbinden.