Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Direktbestellung Kontakt
Kundenbewertung
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Adluminis Index LED-Bewertung 2017
Adluminis Index
LED-Bewertung
Den Prospekt als PDF jetzt ansehen.

Endschalter mit Rollenschwenkhebel (Kunststoff)

Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich

Dies ist ein Speditionsartikel, bitte fragen Sie
die Versandkosten ganz einfach
telefonisch unter +49(0) 23 38 / 61 71 75-0
oder per E-Mail vertrieb@fk-soehnchen.de an.

Endschalter mit Rollenschwenkhebel (Kunststoff)

[ + ] Zoom
Produktbeschreibung

Endschalter mit Rollenschwenkhebel (Kunststoff)

Beschreibung: Mit Schwenkhebel und Kunststoff-Tastrad
Bestellnr.: 809930
Lieferstatus:
Lieferbar ab
Per E-Mail informieren sobald verfügbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Schaltwinkel verstellbar

Weitere Funktionen

  • Merkliste (bitte einloggen)
Preisliste zur Produktübersicht
Beschreibung
Mit Druckstößel und Metall-Tastrad
Mit Federstab und 42mm Metallhülse
Mit Federstab und Drahtspitze
Mit Federstab und Kunststoffspitze
Mit Federstab und Metallkappe
Mit Metall-Druckstößel
Mit Schwenkhebel und Kunststoff-Tastrad
Mit Schwenkhebel und Tastnadel
Filtern
Filter zurücksetzen
Bestellnr. Menge Preis
Mit Schwenkhebel und Kunststoff-Tastrad 809930
In den Warenkorb
7,90 €
Mit Schwenkhebel und Kunststoff-Tastrad 809932
 ⚊ 
7,90 €
Mit Schwenkhebel und Tastnadel 809934
In den Warenkorb
7,90 €
Mit Druckstößel und Metall-Tastrad 809940
In den Warenkorb
6,90 €
Mit Druckstößel und Metall-Tastrad 809938
In den Warenkorb
6,90 €
Mit Metall-Druckstößel 809936
In den Warenkorb
6,90 €
Mit Federstab und Drahtspitze 809948
In den Warenkorb
6,90 €
Mit Federstab und 42mm Metallhülse 809946
In den Warenkorb
6,90 €
Mit Federstab und Metallkappe 809944
In den Warenkorb
6,90 €
Mit Federstab und Kunststoffspitze 809942
In den Warenkorb
6,90 €
Preis:
-
In den Warenkorb
Detailbeschreibung

Endschalter mit Schwenkhebel und Tastrad

Automatisieren Sie Ihre Hydraulikanlage. Mit Endschaltern oder Positionsschaltern ermöglichen Sie die automatische Abschaltung und Steuerung Ihrer Hydraulikanlage. Ausgestattet ist der Endschalter mit einem Schwenkhebel und Kunststoffrad. Der Hebel wird bei Erreichen einer bestimmten Position betätigt, wonach der Endschalter ein Signal an das Hydrauliksteuergerät sendet. Dadurch wird die manuelle Betätigung der Steuerung unnötig. Eingesetzt werden Endschalter in der Landwirtschaft oder Industrie bei immer gleichbleibenden Bewegungsabläufen.


Was ist ein Endschalter?

Endschalter in der Hydraulik sind Kontaktgeber, sie senden ein Signal, wenn ein bewegtes Bauteil eine zuvor bestimmte Position erreicht hat. Die Endschalter können in beliebiger Position angebracht werden und ermöglichen automatisierte Bewegungsabläufe. Bei der Montage von Endschaltern sollte lediglich darauf geachtet werden, dass der Anschlag für den Schwenkhebel und das Rad fest und ausreichend Tragfähig ist.


Wie wird der Endschalter montiert?

Zur Sicherheit und zum Schutz sollten die Endschalter und Anschlusskabel sicher vor Abreißen oder möglichen Beschädigungen angebracht werden. Verbunden werden die Endschalter direkt über Kabel mit dem Hydrauliksteuergerät. Der Anschluss erfolgt über FKS-Hydro Würfelstecker. Für die Stromversorgung wird der Endschalter wahlweise mit einem 250V Wechselstromnetz oder mit einem 30V Gleichstromnetz verbunden.


Vorteile eines Endschalters

Hydraulikzylinder können beschädigt werden, wenn diese bis zum mechanischen Anschlag ausfahren. Dabei stößt der innenliegende Kolben gegen den Kopf des Zylinderrohrs. So können Dichtungen und Abstreifringe des Hydraulikzylinders beschädigt werden. Um dies zu vermeiden, werden die Endschalter als Endlagenschalter eingesetzt und dementsprechend in Position gebracht. So wird die Hydraulik automatisch abgeschaltet, kurz bevor der Zylinderkolben anstößt. Zur optimalen Integration in Ihr Hydrauliksytem, können Sie in unserem Online Shop Endschalter mit unterschiedlichen Schwenkhebeln, Tasträdern und Tastnadeln bestellen.


Technische Daten des Endschalters:

Schaltspannung: 250V AC / 30V DC
Schaltstrom (max.): 5A
Kontakgeber: Schwenkhebel mit Kunststoffrad
Kontaktart: Schließer (NO), Öffner (NC)
Kontakt-Öffnung: Zwangsöffner
Kontakt-Funktion: tastend
Anfahrgeschwindigkeit: 1mm/s - 2m/s
Schutzart: IP66
Gewicht: ca. 130g - 190g