Fk Söhnchen verwendet Cookies . Mit Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Direktbestellung Kontakt
Kundenbewertung
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

Adluminis Index LED-Bewertung 2017
Adluminis Index
LED-Bewertung
Den Prospekt als PDF jetzt ansehen.

Hydraulikzylinder doppeltwirkend 12/20 25mm Hub (mikro)

Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich

Dies ist ein Speditionsartikel, bitte fragen Sie
die Versandkosten ganz einfach
telefonisch unter +49(0) 23 38 / 61 71 75-0
oder per E-Mail vertrieb@fk-soehnchen.de an.

Hydraulikzylinder doppeltwirkend 12/20 25mm Hub (mikro)

[ + ] Zoom
Produktbeschreibung

Hydraulikzylinder doppeltwirkend 12/20 25mm Hub (mikro)

A: 12
B: 20
Hub: 25
D: 10
E: 118
F: 35
G: 28
L: 18
M: M10
Vol. (cm³): 12
Bestellnr.: 392010
Lieferstatus:
Lieferbar ab
Per E-Mail informieren sobald verfügbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Per E-Mail informieren sobald verfügbar.

Weitere Funktionen

  • Artikel empfehlen
  • Merkliste (bitte einloggen)
  • Wunschzettel (bitte einloggen)
  • Preisalarm
Preisliste zur Produktübersicht
A
12
16
Filtern
Filter zurücksetzen
B
20
25
Filtern
Filter zurücksetzen
Hub
25
50
80
100
150
200
Filtern
Filter zurücksetzen
D
10
12
Filtern
Filter zurücksetzen
E F
35
40
Filtern
Filter zurücksetzen
G
28
35
Filtern
Filter zurücksetzen
L
18
22
Filtern
Filter zurücksetzen
M
M10
M12
Filtern
Filter zurücksetzen
Vol. (cm³) Bestellnr. Menge Preis
12 20 25 10 118 35 28 18 M10 12 392010
In den Warenkorb
82,00 €
12 20 50 10 143 35 28 18 M10 20 392012
In den Warenkorb
85,00 €
12 20 80 10 173 35 28 18 M10 29 392014
In den Warenkorb
87,00 €
16 25 50 12 146 40 35 22 M12 31 392016
In den Warenkorb
87,00 €
16 25 100 12 196 40 35 22 M12 56 392018
In den Warenkorb
89,90 €
16 25 150 12 246 40 35 22 M12 80 392020
In den Warenkorb
93,50 €
16 25 200 12 296 40 35 22 M12 105 392022
In den Warenkorb
99,90 €
Preis:
-
In den Warenkorb
Detailbeschreibung
Chapel Hydraulik-Zylinder Mikrozylinder doppeltwirkend

Technische Daten Hydraulikzylinder Mikrozylinder doppelwirkend
Betriebsdruck: max. 200 bar / max. Hubgeschwindigkeit: 0,5 m/s
Temperaturbereich: -30°C bis +90°C / Medium: mineralisches Hydrauliköl
Dichtungssystem: Kompakt-Stangendichtung und Abstreifer aus Polyurethan, Acetal-Kunststoffgleitringe
Kolben: Kompositdichtung (Polyurethane /O-Ring), Kolbensicherung aus Polyamid.
Material:Kolbenstangen der Hydraulikzylinder doppeltwirkend (Microzylinder) aus 25my hartverchromt, Oberflächenhärte 850HV,
Korrosionsschutz 100h laut Test nach DIN 9227, ermittelt nach DIN ISO 4540 - Kriterium 9.
Stahlrohre ST 52.3 DIN 2393/6 Toleranz H9 max. Ra 0,8my.
Stangenführung aus nitriertem Stahl (38 MF 5).
Monoblock-Kolben aus Stahl (38 MF 5).
Empfehlungen:
1) Schutz des Hydrauliksystems und der Hydraulikzylinder doppelwirkend Mikrozylinder durch Druckbegrenzungsventil und Filter.
2) Das System vor Inbetriebnahme durch Lösen der Verschraubungen entlüften.
3) Nicht am Hydraulikzylinder-Rohr schweißen. Demontieren Sie den Hydraulikzylinder, schweißen Sie nur am Boden und / oder
vorne an den Kolbenstangen.
4) Ausgefahrene Kolbenstangen bei Lagerung oder Gerätestillstand unbedingt einfetten.
5) Bei Reinigung mittels Hochdruckreinigern ist die Kolbenstange inkl. Abstreifer vor Druck- und Pralleinwirkung zu schützen.
6) Der Hydraulik-Zylinder darf in keinem Fall als mechanischer Anschlag dienen.
7) Stellen Sie sicher, dass sich keine Fremdkörper im Medium befinden.
8) Bei doppeltwirkenden Hydraulikzylindern, die einfachwirkend arbeiten, ist es unbedingt erforderlich, den nicht genutzten Anschluss zum Öltank hin zu verrohren.
9) Knicklast:Bei Druckstangen (doppeltwirkende Hydraulikzylinder), deren Hublänge deutlich größer ist als ihr Durchmesser, kann es im Druckbetrieb zu Stabilitätsproblemen kommen. Diese sogenannte Knickspannung ist eine physikalisch errechenbare Größe.
Im senkrechten Einbau langer doppeltwirkender Hydraulik-Zylinder ist diese Knickspannung (Knicklast) im normalen Einsatz vernachlässigbar gering. Besonders bei langen Hydraulikzylindern mit hohem Eigengewicht und waagerechter Einbaulage, sollten die genannten Druckwerte aus den zugehörigen Diagrammkurven nicht überschritten werden, um Beschädigungen der Hydraulikzylinder zu vermeiden.