Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Kontakt
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.

AdLuminis LED Arbeitsscheinwerfer 20 Watt 78° 1.800 Lumen

Lieferzeit: aktuell 2-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar
Lieferzeit: 3-6 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich

Dies ist ein XXL Artikel 
Aufgrund von Abmessung und Gewicht hat
dieser Artikel besondere Versandkosten. Die
Versandkosten Ihres kompletten Einkaufs
finden Sie im Warenkorb unter der Waren-
korbsumme. Für die Versandabwicklung
benötigen wir Ihre Telefon-Nummer.  

(Details zu Versandkosten)

AdLuminis LED Arbeitsscheinwerfer 20 Watt 78° 1.800 Lumen

[ + ] Zoom
Beschreibung zur Produktübersicht

AdLuminis LED Arbeitsscheinwerfer 20 Watt 78° 1.800 Lumen

Beschreibung: LED Arbeitsscheinwerfer
Leistung: 20 Watt
Nennlumen (lm): 1.800
Leuchtwinkel: 78°
Bewertung:
Bestellnr.: 303944
Preis:
Lieferstatus:
Lieferbar ab
Lieferzeit: 3-6 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Lieferzeit: aktuell 2-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar
Dokumente:
Licht-Optik durch Spiegel-Reflektor.

Weitere Funktionen

  • Merkliste (bitte einloggen)
Preisliste zur Produktübersicht
Beschreibung Leistung Nennlumen (lm) Leuchtwinkel Bestellnr. Menge Preis
LED Arbeitsscheinwerfer 20 Watt 1.800 78° 303944
In den Warenkorb
34,85 €
Preis:
-
In den Warenkorb
Verfügbare Sparpakete
Weitere Informationen

LED Arbeitsscheinwerfer mit 2 x 10 Watt OSRAM LEDs

Vor allem in Landwirtschaft und Forstwirtschaft muss auch bei Dämmerung gearbeitet werden. Da dabei große Maschinen, Traktoren und Schlepper zum Einsatz kommen, ist es wichtig, gut zu sehen und konzentriert zu bleiben. Mit dem 20 Watt LED Arbeitsscheinwerfer sind Sie tageslichtunabhängig. Mit tageslichtähnlichen 6.000 Kelvin und einem Lichtstrom von 1.800 Nennlumen leuchtet der LED Arbeitsscheinwerfer die Umgebung im 78° Winkel aus.


Verarbeitung, Leuchteigenschaften und Montage des LED Arbeitsscheinwerfers

Den harten Arbeitsbedingungen wie Nässe, Erschütterungen und Temperaturschwankungen standzuhalten ist für den LED Arbeitsscheinwerfer kein Problem. Er ist nach Schutzklasse IP67 und IP 69K staubdicht und gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt. 

Die OSRAM LEDs haben eine Lebensdauer von ca. 30.000 Betriebsstunden. Befestigt wird der LED Arbeitsscheinwerfer über einen Klemmbügel direkt an der Fahrzeugkarosserie. Die benötigte Eingangsspannung liegt zwischen 10V – 30V, der Anschluss erfolgt ans Bordnetz.

Technische Daten des LED Arbeitsscheinwerfers:

Lichttechnische Daten
LED-Typ: Osram
LED Anzahl: 2
Nennlumen (lm): 1.800
Nennlichteffizienz (lm/W): 90,0
Nennfarbtemperatur (K): 6.000
Leuchtwinkel: 78,0°
Anschlusstechnische Daten
Vorschaltgerät: geregelt
Eingangsspannung (V): 10 - 30
Nennleistung (W): 20
Stromaufnahme bei 12V max. (A): 1,46
Stromaufnahme bei 24V max. (A): 0,73
Allgemeine technische Daten
Straßenzulassung Fernscheinwerfer: keine
Straßenzulassung Rückfahrscheinwerfer: keine
Straßenzulassung Warnlicht: keine
Straßenzulassung Positions- bzw. Parklicht: keine
Schutzklasse (IP): IP 67/ IP69K
Gehäusematerial: Aluminiumdruckguss
Befestigung: verstellbarer Klemmbügel
Gewicht (g): 600
Maße: s. technische Abbildung
Funkentstört: ja

Was ist beim Kauf eines LED Arbeitsscheinwerfers zu beachten?

Verkaufsportale und Online Shops sind voll mit unterschiedlichen LED Arbeitsscheinwerfern. Aber welcher ist nun der Richtige und was ist zu beachten, wenn Sie einen LED Arbeitsscheinwerfer kaufen?

Wollen Sie lieber einen Arbeitsscheinwerfer mit Flutlicht oder Spotlicht? Wie groß soll die Leistung sein? Bezüglich der Leistung geben die meisten Verkäufer nur den kalkulierten Lumen Wert an.

Dieser Wert weicht jedoch sehr stark von dem tatsächlichen Wert ab. Achten Sie also unbedingt darauf, dass in der Produktbeschreibung die Nennlumen angegeben werden Nur dann ist ein reeller Vergleich möglich.

Rechtliche Bestimmungen für Arbeitsscheinwerfer

Wie für jede Fahrzeugbeleuchtung gelten auch für Arbeitsscheinwerfer bestimmte Richtlinien im Straßenverkehr. In der Regel gilt, haben Sie ein mehrspuriges Fahrzeug dürfen Sie dieses mit einem Arbeitsscheinwerfer ausstatten.

Sind Sie auf öffentlichen Straßen unterwegs, dürfen Sie die Arbeitsscheinwerfer nicht einschalten. Ausnahmen gibt es, wenn das Einschalten des Lichts zum Arbeitsvorgang gehört. Müssen Sie Ihr Fahrzeug be- und entladen dürfen die Arbeitsscheinwerfer eingeschaltet werden, sofern Sie keine anderen Verkehrsteilnehmer blenden.

Achten Sie beim Anschluss des Arbeitsscheinwerfers darauf, dass er unabhängig ein- und ausgeschaltet werden kann und nicht an die Fahrzeugbeleuchtung gekoppelt ist. Sobald Sie sich nicht auf öffentlichen Straßen befinden, können Sie die LED Arbeitsscheinwerfer uneingeschränkt nutzen.