Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Kontakt
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.

FKSHydro Elektromagnetisches 6/2 Wege Umschaltventil 50 Liter 3/8 Zoll 12V

Lieferzeit: aktuell 2-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar
Lieferzeit: 3-6 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich

Dies ist ein XXL Artikel 
Aufgrund von Abmessung und Gewicht hat
dieser Artikel besondere Versandkosten. Die
Versandkosten Ihres kompletten Einkaufs
finden Sie im Warenkorb unter der Waren-
korbsumme. Für die Versandabwicklung
benötigen wir Ihre Telefon-Nummer.  

(Details zu Versandkosten)

FKSHydro Elektromagnetisches 6/2 Wege Umschaltventil 50 Liter 3/8 Zoll 12V

[ + ] Zoom
Beschreibung zur Produktübersicht

FKSHydro Elektromagnetisches 6/2 Wege Umschaltventil 50 Liter 3/8 Zoll 12V

Max. Druck: 315 bar
Nom. Volumenstrom: 50 Liter
Spannung: 12 Volt
Verschraubungen (P1,P2,A,B,C,D): 3/8 Zoll
Bewertung:
Bestellnr.: 372900-B
Preis:
Lieferstatus:
Lieferbar ab 21.12.2022. Jetzt in den Warenkorb legen und vorbestellen.
Lieferzeit: 3-6 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Lieferzeit: aktuell 2-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar
Dokumente:

Weitere Funktionen

  • Merkliste (bitte einloggen)
Preisliste zur Produktübersicht
Max. Druck Nom. Volumenstrom Spannung Verschraubungen (P1,P2,A,B,C,D) Bestellnr. Menge Preis
315 bar 50 Liter 12 Volt 3/8 Zoll 372900-B
In den Warenkorb
85,00 €
Lieferbar ab 21.12.2022. Jetzt in den Warenkorb legen und vorbestellen.
250 bar 90 Liter 12 Volt 1/2 Zoll 372910-B
In den Warenkorb
129,00 €
Preis:
-
In den Warenkorb
Weitere Informationen

Elektromagnetisches 6/2 Wege Umschaltventil 12V

Das 36 Watt Umschaltventil von FKSHydro hat 3/8 Zoll Anschlussgewinde und ist für einen Durchfluss von 50 l/min ausgelegt. Für den Betrieb des elektromagnetischen Umschaltventils benötigen Sie eine 12 Volt Spannungsquelle. Das Ventil hat eine Sektion, bei Bedarf können Sie es mit dem FKSHydro Zubehör für elektromagnetische Umschaltventile auf zwei oder drei Sektionen aufrüsten. Zum Einsatz kommt das Umschaltventil unter anderem bei Anwendungen mit Frontladern und Anbaugeräten.



Technische Daten:

Max. Druck: 315bar
Nom. Volumenstrom: 50 Liter
Spannung: 12V
Leistung: 36W
Einschaltdauer: 100%
Öltemperatur: -20° bis +70°C
Spulentemperatur: bis 180°C
Umgebungstemperatur: bis 50°C
Schaltfrequenz: 15.000/h
Öl-Viskosität: 15-75 mm²/s
Anzahl der Sektionen: 1-3
Verschraubungen (P1/P2/A/B/C/D): 3/8 Zoll


Inbetriebnahme und Leistung des Umschaltventils

Achten Sie vor der ersten Inbetriebnahme des Umschaltventils darauf, dass der Hydraulikkreislauf komplett entlüftet ist. Ist dies nicht der Fall, kann es zu Druckschwankungen kommen. Ein hochwertiges Hydrauliköl sorgt für eine hohe Lebenserwartung. Der maximale Druck beträgt 315 bar. Das elektromagnetische Umschaltventile ist für den Dauerbetrieb ausgelegt.



Anschluss des elektromagnetischen Umschaltventils

Das Umschaltventil wird mittels Hydraulikrohren oder Hydraulikschläuchen mit dem Hydraulikkreislauf verbunden. Dazu werden die Leitungen in das Ventil eingeschraubt und mit dem Druckerzeuger, so wie Druckabnehmer verbunden. Wichtig ist, verwenden Sie für die Verbindung nur passende Hydraulikverschraubungen und achten Sie darauf, die Hydraulikleitungen fachgerecht zu verlegen. Werden Hydraulikleitungen nicht ordnungsgemäß verlegt, können die Leitungen beschädigt werden oder abreißen.



Was ist ein elektromagnetisches Umschaltventil?

Mit einem elektromagnetischen Umschaltventil steuern Sie Doppeltwirkende Hydraulikzylinder oder Hydraulikmotoren. Es sorgt dafür, dass der Weg für das Hydrauliköl freigegeben oder gesperrt wird. Bei Verwendung von Umschaltventilen ist immer ein Druckabnehmer in Betrieb. Sobald das Ventil einen Steuerbefehl erhält, wechselt es auf den nächsten Druckabnehmer.



Funktion elektromagnetischer Umschaltventile

Im Inneren der elektrisch betriebenen Umschaltventile befindet sich ein Ventilschieber. Sobald ein Steuerbefehl eingeht, wird der Schieber durch das elektromagnetische Feld in Stellung gebracht und das Hydrauliköl in die entsprechende Richtung geleitet. Über Joysticks oder Druckknöpfe, übermitteln Sie aus Ihrer Fahrerkabine die Stellbefehle an das Umschaltventil.