Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können. x
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Kontakt
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.
Telefon: 0 23 38 / 617 175 - 0

FKS-HYDRO DVS-6/2 elektr.magnet. Umschaltventil 3/8'' - 24V

Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich

Dies ist ein Speditionsartikel, bitte fragen Sie
die Versandkosten ganz einfach
telefonisch unter +49(0) 23 38 / 61 71 75-0
oder per E-Mail vertrieb@fk-soehnchen.de an.

FKS-HYDRO DVS-6/2 elektr.magnet. Umschaltventil 3/8'' - 24V

[ + ] Zoom
Beschreibung zur Produktübersicht

FKS-HYDRO DVS-6/2 elektr.magnet. Umschaltventil 3/8'' - 24V

Beschreibung: mit Anschluss-Würfelstecker (1 Sektion)
Durchfluss: 50 Liter
Gewinde: 3/8"
Bewertung:
Bestellnr.: 372902
Preis:
Lieferstatus:
Lieferbar ab
Lieferzeit: 3-12 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Lieferzeit: 1-5 Werktage (Details)
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
Artikel vorübergehend nicht bestellbar.
Dokumente:

Weitere Funktionen

  • Merkliste (bitte einloggen)
Preisliste zur Produktübersicht
Beschreibung Durchfluss
--
50 Liter
Filtern
Filter zurücksetzen
Gewinde
--
1/4"
3/8"
Filtern
Filter zurücksetzen
Bestellnr. Menge Preis
mit Anschluss-Würfelstecker (1 Sektion) 50 Liter 3/8" 372902
 ⚊ 
85,40 €
bei Anwendung ohne Leckölleitung -- 1/4" 382861
In den Warenkorb
1,25 € 1,19 €
4 Stiftschrauben, 2 Dichtringe -- -- 372904
In den Warenkorb
12,25 € 11,64 €
4 Stiftschrauben, 4 Dichtringe -- -- 372906
In den Warenkorb
16,40 € 15,58 €
Preis:
-
In den Warenkorb
Weitere Informationen

Elektromagnetisches 6-Wege Umschaltventil 24V

Das hydraulische Umschaltventil ist ideal für Anwendungen mit Frontladern und Anbaugeräten geeignet. Der maximale Durchfluss beträgt 50 Litern in der Minute. Angeschlossen wird das 24V Umschaltventil über 3/8 Zoll Gewinde.

Das Ventil hat eine Sektion und lässt sich bei Bedarf auf 2 oder 3 Sektionen erweitern. Zur Erweiterung benötigen Sie die speziellen Stiftschrauben und Dichtringe.


Technische Daten:

Max. Druck (mit Leckölleitung 1/4"): 315bar
max. Druck (ohne Leckölleitung): 210bar
Nom. Volumenstrom: 50l
Spannung: 24V
Leistung: 36W
Einschaltdauer: 100%
Öltemperatur: -20° bis +70°C
Spulentemperatur: bis 180°C
Umgebungstemperatur: bis 50°C
Schaltfrequenz: 15.000/h
Öl-Viscosität: 15-75 mm²/s
Anzahl der Sektionen: 1-3
Verschraubungen (P1/P2/A/B/C/D): 3/8"

Inbetriebnahme und Leistung des Umschaltventils

Für eine hohe Lebenserwartung empfehlen wir Ihnen nur hochwertiges Hydrauliköl zu verwenden. Achten Sie darauf, dass der Hydraulikkreislauf vollständig entlüftet ist, da es sonst zu Druckschwankungen kommen kann. Das 24V Umschaltventil mit 36 Watt Leistung ist für den Dauerbetrieb bei einem maximalen Druck von 315 bar oder 210 bar (ohne Leckölleitung) ausgelegt.

Wenn Sie das Umschaltventil ohne Leckölleitung verwenden möchten, müssen Sie den Anschluss der Leitung mit einer 1/4 Zoll Schraube verschließen.


Wie werden elektromagnetische Umschaltventile angeschlossen?

Zur Verbindung mit dem Hydraulikkreislauf können Sie Hydraulikrohre oder Hydraulikschläuche in Verbindung mit den passenden Hydraulikverschraubungen verwenden. Die Leitungen werden in das Ventil eingeschraubt und direkt mit dem Druckerzeuger und Druckabnehmer verbunden. Achten Sie darauf, die Hydraulikleitungen fachgerecht zu verlegen. Ansonsten könnten die Leitungen beschädigt werden oder abreißen.


Was sind elektromagnetische Umschaltventile?

Diese Art der Ventile wird verwendet um Druckabnehmer, wie Doppeltwirkende Hydraulikzylinder oder Hydraulikmotoren zu steuern. Sie sind dafür zuständig, den Weg für das Hydrauliköl freizugeben oder zu sperren. Die Besonderheit von Umschaltventilen ist, dass immer ein Druckabnehmer aktiv ist. Bekommt das Ventil einen Steuerbefehl wird auf den nächsten Druckabnehmer gewechselt.


Wie funktionieren elektromagnetische Umschaltventile?

Elektrische Umschaltventile haben einen innenliegenden Ventilschieber. Bei Eingang eines Steuerbefehls wird ein elektromagnetisches Feld erzeugt und bringt den Schieber in Stellung. Je nach Stellung des Schiebers wird das Hydrauliköl in andere Richtungen geleitet. Den entsprechenden Stellbefehl erhält das Ventil durch Joysticks oder Druckknöpfe, die über Kabel mit dem Steuerventil verbunden sind.