Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
0 Produkte: 0,00 €
Kontakt
Kontakt

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!
Hier geht es zum Kundenservice.

Rücksendungen

Häufig gestellte Fragen zu Rücksendungen

 

Was mache ich, wenn mir ein
gekaufter Artikel nicht gefällt?

Für private Endverbraucher gilt:
Wir gewähren unseren privaten Kunden ein 14-tägiges Rückgaberecht. Innerhalb dieser Frist können private Endverbraucher von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Unser Rücksendeformular für private Endverbraucher finden Sie am Ende dieser Seite zum Download. Senden Sie dieses vorab per E-Mail an retouren@fk-soehnchen.de und legen einen Ausdruck der Rücksendung bei.

Für gewerbliche Kunden gilt:
Es besteht für gewerbliche Kunden kein Widerrufsrecht. Eine Rückgabe ist unter bestimmten Voraussetzungen jedoch möglich.
Das Formular "Rücksendeantrag für gewerbliche Kunden" finden Sie am Ende dieser Seite zum Download. Senden Sie dieses an retouren@fk-soehnchen.de Wir prüfen kurzfristig die Möglichkeiten und melden uns bei Ihnen.

Kulanz-Regelungen
FK-Söhnchen steht Ihnen auch nach dem Kauf mit gutem Service zur Seite. Für einige Produkte besteht auch nach Ablauf der Frist die Möglichkeit des Kulanz-Umtauschs. Voraussetzung ist, dass es sich um original verpackte, unbeschädigte Ware handelt. Die Rücksendung erfolgt zu Ihren Lasten. Wegen hoher Prüf- und Wiedereinlagerungskosten sind elektrische und elektronische Artikel von dieser Kulanz-Regelung ausgeschlossen. Auch behalten wir uns vor, Artikel nur unter Abzug von Prüf- und Einlagerungskosten zurück zu nehmen. Hierfür werden 15% des Warenwertes, mindestens jedoch 20,00€ in Abzug gebracht. Retouren unter 15,00€ pro Position können wir leider wegen zu hoher Abwicklungskosten für Prüfung und Wiedereinlagerung nach Ablauf der Fristen nicht zurück nehmen.
Wenn Sie von unserem Kulanz-Angebot Gebrauch machen wollen, senden Sie uns einfach das ausgefüllte Rücksendeformular an retouren@fk-soehnchen.de. Dieses finden Sie am Ende dieser Seite zum Download.
Ein gelieferter Artikel ist defekt? Eine Reklamation ist immer ärgerlich. Damit wir auch in diesem Fall schnell helfen können, senden Sie bitte Ihre Reklamations-Meldung per E-Mail direkt in die Fachabteilung (siehe Kundenservice/Kontakt).

Zur Bearbeitung benötigen wir Ihre Kunden-Nummer, die Lieferschein- oder Rechnungs-Nummer sowie die Artikel-Nummer. Eine kurze Beschreibung des Defekts hilft uns bei einer zügigen Bearbeitung.
Selbstverständlich können Sie auch direkt in der Fachabteilung anrufen
(siehe Kundenservice/Kontakt).
Ich habe die falsche Anzahl oder einen
falschen Artikel bekommen
Wenn Sie eine geringere Stückzahl als bestellt erhalten haben, prüfen Sie bitte zunächst, ob wir dies nicht bereits auf dem Lieferschein vermerkt haben. Es kann sein, dass wir nur eine Teilmenge geliefert haben und die Restmenge frei Haus nachliefern.

Wenn wir keine Teillieferung vorgenommen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Zur Bearbeitung benötigen wir Ihre Kunden-Nummer, die Lieferschein-Nummer sowie die Artikelnummer. Wir kümmern uns umgehend.

Wenn wir einen falschen Artikel geliefert haben, kontaktieren Sie uns bitte über den unten stehenden Kontakt-Button. Zur Bearbeitung benötigen wir Ihre Kunden-Nummer, die Lieferschein-Nummer sowie die Artikelnummer, die Sie bestellt haben. Bitte beschreiben Sie uns auch, wenn möglich, den Artikel, den wir fälschlicherweise geliefert haben. Wir kümmern uns umgehend.

Formulare zum Download
 
Rücksendeformular für private Verbraucher
Rücksendeantrag für Gewerbekunden